free html templates

ROLLINGJUICE

ökologisch, gesund, frisch, modern, autonom, regional, vegan
 

Projektidee:  Seitdem ich einige Jahre in einer Juice Bar gearbeitet habe, suche ich auf Reisen in andere Städte und Länder immer auch Juice Bars auf. Ich lass mich gern von verschiedenen Geschmacksexplosionen und der Farbenpracht inspirieren. Seit die Bar in meiner Stadt geschlossen hat, bin ich verzweifelt auf der Suche nach einer Alternative, wurde aber bis jetzt nicht fündig. Dies hat mich schliesslich dazu bewegt, selber aktiv zu werden.

Auf einer Reise durch Dänemark kam mir dann die Idee: Eine mobile Juice Bar ins Rollen zu bringen. In den nördlichen Breitengraden sind Cargo-Fahrräder sehr verbreitet. Güter auf eine umweltfreundliche Art von A nach B zu verfrachten, wird sich auch in der Schweiz etablieren.

Meine Vision ist es, frische und umweltfreundliche Fruchtsäfte an die Leute zu bringen und bei Bedarf eben gerade da, wo sie gewünscht sind. Dank dem mobilem Stand und Elektroantrieb werde ich praktisch alle möglichen Standorte ansteuern können.

Hierfür würde ich gerne ein E-Cargo-Fahrrad zu einer mobilen Juice-Bar ausbauen und brauche daher eure Unterstützung.

Mobirise

Ein "Cargo-Fahrrad" mit einem Marktstand-Aufbau und einem Anhänger, um die Früchte zu lagern, bietet die optimale Lösung. Die Firma Radkutsche bietet die Möglichkeit, die entsprechenden Ausbauten nach Wunsch vorzunehmen.
Um das ganze Gewicht zu schieben, wird das Fahrrad durch einen Elektromotor unterstützt. Zudem wird ein Green-Pack (zusätzlicher Akku) eingesetzt, die Maschinen betreibt und gewisse Zutaten kühlt. So kann autonom an diversen Standorten Saft gepresst werden.

Mobirise

"Natürliche Frische mit umweltschonender Herstellung, das ist meine Mission. Ein E-Cargovelo mit Gastroausbau macht dies möglich. Meine Idee: eine mobile Juicebar."

Nina